Unsere Welt ist geprägt durch Naturwissenschaft und Technik. Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) ist eine notwendige Voraussetzung, um die moderne Welt zu verstehen, in ihr zu bestehen, und Herausforderungen der Menschheit durch Innovationen in diesen Feldern lösen zu können. Vor dem Hintergrund einer wachsenden Technologisierung nahezu aller Lebensbereiche liegt darin auch ein wesentlicher Schlüssel zur gesellschaftlichen Teilhabe und zur verantwortlichen Mitgestaltung unserer Zukunft.

Redaktion DL4KAL

Donnerstag, 7. September 2017

"Funk"elnde Sterne im Havelland

Wilhelm, DL4KAL wird mit dem Wohnmobil vom 11.September an in Richtung Havelland unterwegs sein. Dort wird er in Gülpe am 7. Westhavelländer Astronomietreffen teilnehmen. Im dortigen Sternenpark treffen sich zahlreiche Sternbeobachter aus dem In- und Ausland um unter hoffentlich wolkenfreiem Himmel die einzigartige Dunkelheit zur Sternbeobachtung zu nutzen. DL4KAL wird zwischen 19:00 Uhr und 21:00 Uhr im oberen Teil des 40m - Bandes zu hören und zu arbeiten sein. Die genauen Daten werden per APRS stets aktuell gemeldet und sind unter dem LINK einsehbar. Wilhelm wird während der betriebsfreien Zeit seine WSPR-Bake im 40m-Band für Ausbreitungstests aktivieren.