Unsere Welt ist geprägt durch Naturwissenschaft und Technik. Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) ist eine notwendige Voraussetzung, um die moderne Welt zu verstehen, in ihr zu bestehen, und Herausforderungen der Menschheit durch Innovationen in diesen Feldern lösen zu können. Vor dem Hintergrund einer wachsenden Technologisierung nahezu aller Lebensbereiche liegt darin auch ein wesentlicher Schlüssel zur gesellschaftlichen Teilhabe und zur verantwortlichen Mitgestaltung unserer Zukunft.

Redaktion DL4KAL

Dienstag, 8. August 2017

Vortrag Sputnik1 und die Russische Raumfahrt

Raumfahrtbegeisterte sind am Donnerstag, dem 19.10. um 19:00 Uhr in das Vereinsheim der Funkamateure in Königswinter-Sandscheidt, An der Dohlenhecke 1 eingeladen. Wilhelm Hombach, DL4KAL wird mit einem Vortrag über die Geschichte von Sputnik 1 in das Thema einführen. Danach berichtet der Amateuratronom Thomas Venohr mit dem Schwerpunkt Raumfahrt von seinen Besuchen in den Museen der Russischen Förderation. Die Vorträge sind kostenlos.